Grundschule Budica

Als Haus des gemeinschaftlichen Lebens

sind wir Teil des Kinderbildungszentrums Büttgen. Eine gute und breitgefächerte Kooperation mit anderen Einrichtungen unterstützt ein erfolgreiches Lernen, Arbeiten, Fördern und Fordern. Deshalb pflegen wir die Kontakte

  • innerhalb des Bildungszentrums zu den Kindergärten, zur OGS, zur Kibe
  • zu den Kirchen
  • zur Polizei
  • zum Jugendamt
  • zum Schulpsychologischen Dienst
  • zu Logopäden
  • zu Ergotherapeuten
  • zur Jugendmusikschule des Kreises Neuss
  • zur VHS mit ihren Lesepartnern
  • zum Evangelischen Verein für Jugend- und Familienhilfe

 

Wir freuen uns über Mithilfe von Eltern

  • im Unterricht
  • bei der Begleitung auf Unterrichtsgängen
  • bei der Materialbeschaffung
  • bei Angeboten von Arbeitsgemeinschaften durch Eltern
  • bei Schulfesten
  • beim Förderverein

 

Durch Feste und Feiern erleben die Kinder Schule vertärkt als Gemeinschaft und als Ort an dem man sich wohlfühlt. Hier ein paar Einblicke in unser Schulleben.

 

 

                                                                                       

kath. Kita St. Aldegundis

      

  

 

 
Kita Lichtenvoorder Straße   GS Budica


 OGS/Kibe

 

vom Kindergarten...
    ...in die Grundschule ...  ...mit Betreuung ...    

 

Wir folgen dem Bildungsauftrag von 0-10 Jahre

machen Sie mit !

An der Arbeit des Bildungszentrums können sich auch interessierte Eltern beteiligen.

Sprechen Sie uns an!

 

 

Liebe Eltern,

wie Sie vielleicht bereits wissen, bilden in Büttgen die drei
Kindertagesstätten Johanneskindergarten, Kita Lichtenvoorder Straße und
Kita St. Aldegundis zusammen mit der Grundschule Budica und der dortigen
Kibe/OGS das KinderBildungsZentrum KBZ.

Über die neu gestaltete Homepage des KBZ
(www.kinderbildungszentrum.info) möchten wir Sie über alle Aktivitäten
im KBZ informieren, Termine und Angebote kommunizieren und Sie mit Ihren
Kindern am Leben im KBZ teilhaben lassen. In diesem Jahr möchten wir an
einem übergreifenden Thema arbeiten, das sich wie ein roter Faden durch
alle Aktionen und Angebote, aber auch den Alltag im
Kinderbildungszentrum ziehen soll: Nachhaltigkeit

Zu diesem Zweck wurde eine eigene Projektgruppe "Nachhaltigkeit"
gegründet, zusätzlich zu den bereits bestehenden Projektgruppen
"Übergang", "Sport und Bewegung" und "Medien".

Wenn Sie Interesse haben, in einer der Projektgruppen mitzuarbeiten,
melden Sie sich gerne in Ihrer Einrichtung oder benutzen Sie das
Kontaktformular auf der Homepage des KBZ. Wir freuen uns, wenn Sie
gemeinsam mit uns das KBZ-Leben gestalten wollen. Wenn Sie Ideen oder
Wünsche haben, können Sie uns diese auch gerne über die Schatzkisten in
den jeweiligen Einrichtungen mitteilen, diese werden monatlich geleert
und von den Vertretern des Kinderparlaments ausgewertet.

Im Zuge der Aktivitäten zu unserem großen Thema Nachhaltigkeit möchten
wir möglichst viele Informationen digital weitergeben und damit Papier
sparen. Bitte schauen Sie daher häufiger mal auf die Homepage des KBZ,
vernetzen Sie sich innerhalb Ihrer Kita-Gruppen oder Schulklassen und
unterstützen Sie den Wunsch der Kinder, aktiv Ressourcen einzusparen.

 

 

ZurückWeiter