Grundschule Budica

Grundschule Budica

 das bedeutet:

    Katholischer Teilstandort 

4 Klassen

 Gemeinschaftgrundschule

8 Klassen

Wir leben gemeinsam unter einem Dach mit einem Kollegium und einer Schulleitung.

 

Da auch aus beiden Schulprogrammen eine Einheit werden muss, haben wir uns auf gemeinsame Grundlagen verständigt, die durch die jeweiligen Besonderheiten ergänzt werden.

Als gemeinsame Grundlagen in diesem Verbund sehen wir

  • die Vermittlung von Bildung, Erziehung und Werten
  • das Leben in einer Atmosphäre des Vertrauens, der Geborgenheit und Sicherheit
  • die Unterstützung der Kinder dabei, neugierig zu sein und sich mutig und interessiert mit ihrer Umwelt auseinanderzusetzen
  • die Hinführung zum selbstständigen und eigenverantwortlichem Arbeiten
  • die Nutzung von offenen Arbeitsformen

 

  • die Befähigung zum freundlichen und friedlichen Umgang miteinander
  • die gewaltfreie Lösung von Konfliktsituationen

 

  • den Besuch von ökumenischen Gottesdiensten zu Weihnachten, Ostern und zum Schuljahresabschluss

 

  • den Besuch außerschulischer Lernorte (Feuerwehr, Bauernhof, ...)
  • den gemeinsamen Besuch von Theater-Aufführungen
  • das gemeinsame Planen von Schulfesten
  • die gemeinsame Teilnahme an Sportveranstaltungen

 

Die Förderung und Forderung aller Kinder gelingt durch offene Arbeitsformen wie

  • Lernen an Stationen
  • Wochenplan
  • Werkstätten
  • Projekte
  • Freiarbeit

 

Desweiteren wird die Selbstständigkeit der Kinder gefördert durch den Erwerb einer vielfältigen Methodenkompetenz (z.B. Mind-Map, Stichwortzettel, Lernplakat, Vortrag, ...)

Wir erstellen individuelle Förderpläne, ziehen Diagnoseverfahren in Deutsch und Mathematik hinzu und bieten eine zusätzliche Lese- und Rechtschreibförderung ab dem 3. Schuljahr an.